Es ist soweit

Wir gehen nicht direkt nach Tasiilaq im Osten, sondern erst nach Nuuk. Das ist die Hauptstadt des Landes mit etwa 15.000 Einwohnern. Dort können wir in einer Gemeinde wohnen. Wir haben nämlich guten Kontakt bekommen mit John. Der dänischer Pastor arbeitet schon seit mehr als 25 Jahren in Westgrönland. Er hat dort etwa 10 Gemeinden aufgebaut und wir sind froh, dass wir von seiner wertvollen Erfahrung lernen können. Durch seine Gemeinden in Nuuk sind Anitse und Gideon auch nach Tasiilaq ausgesandt. In unserem ersten Rundbrief haben wir euch Anitse und Gideon schon kurz vorgestellt. Wir haben sie auf unserer Missionsreise im Januar 2013 kennengelernt und werden mit ihnen zusammenarbeiten, sobald wir tatsächlich in Tasiilaq wohnen.

Unser Endziel ist also Tasiilaw, in Ostgrönland. Wie es mit einer Wohnung in Tasiilaq aussieht? Das bleibt spannend und wir schauen mal, wie sich das weiter entwickelt. Momentan gibt es auf diesem Gebiet keine Neuigkeiten… außer einem Angebot, dass wir ein gewisses Haus gebrauchen könnten (allerdings ist nicht bekannt in welchem Zustand das Haus ist). Das muss sich also noch jemand anschauen…

Oh ja, gestern haben wir in unserem Dänisch Unterricht einen Test gemacht und rausgefunden, dass wir beide mittlerweile A2 Niveau haben. Das ist auf jeden Fall eine gute Basis!